You are here

Sozioökonomische Daten Griechenland

Geographie
Fläche Total: 131.940 qkm
Fläche Land: 130.800 qkm
Fläche Wasser: 1.140 qkm
Länge Küstenlinie: 13.676 km
Klima: Mittelmeerklima mit starken jahreszeitlichen Schwankungen, (+45° Sommer, -5,5° Winter in Athen)
Bevölkerung
Bevölkerungsgröße: 10.760.290
Alterstruktur: 0-14 Jahre: 14,3%
Alterstruktur: 15-64 Jahre: 66,7%
Alterstruktur: 65 Jahre und älter: 19%
Durchschnittsalter: 41,2 years
Bevölkerungswachstum: 0,163%
Geburtenrate: 9,62 Geburten pro 1000 Einwohner
Sterberate: 10,33 Verstorbene pro 1000 Einwohner
Immigrationsrate: 2,34 Immigranten pro 1000 Einwohner
Geschlechterverhältnis: 0,962 Männer/Frauen
Durchschnittliche Lebenserwartung: 79,38 Jahre
Häufigste Religionen: Griechisch Orthodox 93%
Gesprochene Sprachen: Griechisch
Alphabetenrate: 98,4%
ca. 45.000
Bildung
Studenten: 364.000
Studenten pro 1000 Einwohner: 34,19
Bildungsausgaben ($): 4.581.900.000
Gesundheit
Ärzte pro 1000 Einwohner: 4,442
Gesundheitsausgaben ($): 6.373.598.400
Gesundheitsausgaben (in % des BIP): 598,59
Regierung
Staatsform: Republik
Hauptstadt: Athen
Wirtschaft
BIP: 139,783 Mrd US-$
Anteil der Landwirtschaft am BIP: 6,70%
Anteil der Industrie am BIP: 22,00%
Anteil der Dienstleistungen am BIP: 71,30%
Wirtschaftswachstumsrate: 4,2%
Anzahl Arbeitskräfte: 4,88 Millionen
Arbeitslosenrate: 9,2%
Inflationsrate: 3,3%
Stromproduktion: 55,51 Milliarden kWh
Stromverbrauch: 53,5 Milliarden kWh
Ölproduktion: 5.401 Barrel / Tag
Ölverbrauch: 435.700 Barrel / Tag
Gasproduktion: 23 Millionen Kubikmeter
Gasverbrauch: 2,34 Millionen Kubikmeter
Exporte: 24,42 Milliarden Dollar / Jahr
Importe: 59,12 Milliarden Dollar / Jahr
Währung: Euro (EUR)
Kommunikation
Anzahl Festnetztelefone: 6,185 Millionen
Anzahl Mobiltelefone: 11,098 Millionen
Anzahl Webserver: 587.717
Anzahl Internetnutzer: 2,048 Millionen
Transport
Anzahl Flughäfen: 82
Länge Schienennetz: 2.571 km
Länge Straßensystem: 114.931 km
Anzahl PKWs: 2.980.000
Anzahl PKWs pro 1000 Einwohner: 279,88
Länge Wasserwege: 6 km
Häfen: Agioitheodoroi, Aspropyrgos, Irakleion, Pachi, Piraeus, Thessaloniki

Werte von 2007.


Quellenangabe: CIA World Factbook, Auswärtiges Amt